WEEK-END RADIO


Shows

Ata Kak

Ata Kak

Einem größeren Publikum bekannt geworden ist Ata Kak durch 'Awesome Tapes From Africa', ursprünglich ein Blog, der sich raren ... Read More

26. April 2017, Gewölbe Köln


Prekop & McEntire, Schneider

Prekop & McEntire, Schneider

Ein besonderes Highlight für alle Postrock-Fans steht an: Eigentlich eher im Quartett als The Sea & Cake unterwegs, werden die ... Read More

9. Mai 2017, Gewölbe Köln



News

New club shows added

New club shows added

Das geht ja gleich gut los! Auch 2017 präsentiert und veranstaltet WEEK-END eine Reihe spannender Club-Shows im Gewölbe Köln. Mit dabei Ata Tak, Xiu Xiu, Sam Prekop & John McEntire (The Sea and Cake/Tortoise) und Stefan Schneider (To Rococo Rot).

WE#6 documentaries

WE#6 documentaries

Nun sind sie fertig: unsere Videos aus 2016. Neben dem ‘WE#6 Retrospective' haben wir noch zwei kurze Documentationen über Slapp Happy & faUSt und Kurt Wagners 'Flotus Movements'. Viel Spaß!

WEEK-END shop

WEEK-END shop

Ihr habt etwas auf einem der letzten Festivals gesehen und nicht gleich mitgenommen? Endlich haben wir nun für euch einen Shop eingerichtet mit ausgewählten Artikeln aus den letzten 5 Jahren. Künstler-Editionen, Vinyl und T-Shirts. Schaut mal rein!


MIXTAPE #7: ROBERT FORSTER

Auf seinem Mixtape zeichnet Robert Forster, Gründer der Go-Betweens, Songwriter und Freund des Week-End Fest, gewohnt stilvoll und geschmackssicher seine musikalischen Lehrjahre nach: Von den Mittelwelle-Frequenzen eines australischen Radiosenders, die die Stimmen von Dean Martin und Ricky Nelson ins elterliche Haus in Brisbane brachten, über den kalifornischen Sound der Byrds und des The Mamas & The Papas-Songwriters John Phillips,

frühe Erweckungserlebnisse durch die Lieder von Bob Dylan und Roxy Music, einen lebensverändernden Post-Punk-Track von Magazine, bis in ein Tonstudio im schottischen Edinburgh, wo Forster Zeuge wurde, wie seine Postcard-Label-Kollegen Orange Juice 1980 eine der größten Singles der britischen Popgeschichte aufnahmen: „Blue Boy“. Dieses Mixtape könnte der erste Teil des Soundtracks seiner Erinnerungen „Grant & I“ sein, die er am 10. November im King Georg vorstellt.


Retrospective

6_WE6

"IT WAS HONESTLY ONE OF THE MOST IMPRESSIVE FESTIVAL IDEAS I HAVE BEEN INVOLVED WITH."

Kurt Wagner

6_WE5

"I LOVED THE INTIMACY OF THE FESTIVAL AND IT`S ECLECTIC LINE UP."

Deradoorian

6_WE4

"THANKS FOR A GREAT NIGHT!"

Jarvis Cocker

6_WE3

"I SUGGEST ANYONE TO ATTEND THIS FESTIVAL."

Robert Forster

6_WE2

"CONGRATS ON THIS COOL FESTIVAL. I LOVE COLOGNE."

Stephen Malkmus

6_WE1

"NEXT YEAR IS GOING TO BE EVEN MORE INSANE."

Thurston Moore