mobile header
1-Header_Festival

Festival 2016


Kurt Wagner (Lambchop)

Kurt Wagner (Lambchop)

Das WEEK-END Festival präsentiert in diesem Jahr mit ’Flotus Movements’ ein ambitioniertes Projekt. Zeitlich passend zum Festival erscheint mit ’Flotus’ ein neues, überraschend elektronisches Album der aus Nashville, ... Read More

The Julie Ruin

The Julie Ruin

Heimlich, still und leise formierte Bikini-Kill- und Le-Tigre-Sängerin Kathleen Hanna ihre neue Band. The Julie Ruin reanimiert den Künstlernamen, unter dem Hanna schon in den 90ern ein Soloalbum schrieb. Zusammen mit Kathi ... Read More

Baba Zula

Baba Zula

Wer Fatih Akins preisgekrönte Doku 'Crossing The Bridge' gesehen hat, dem können Baba ZuLa unmöglich entgangen sein. Die vor zwei Jahrzehnten von Levent Akman und Murat Ertel in Istanbul gegründete Band hat sich mit ihren ... Read More

Slapp Happy (w/ faUSt)

Slapp Happy (w/ faUSt)

Auf besondere Einladung des WEEK-END Fest spielt die Avantgarde-Pop Band Slapp Happy ihr erstes Konzert seit 16 Jahren und wird bei dieser raren Gelegenheit von der Krautrock-Legende Faust begleitet. 1972 startete der Brite ... Read More

View Lineup

WEEK-END RADIO


Shows

Adrian Sherwood

Adrian Sherwood

Nach seinem spektakulärem Auftritt beim letztjährigen WEEK-END kommt der Dub-Meister noch einmal nach Köln. Im Gepäck hat er ... Read More

20. Oktober 2016, Gewölbe


Aksak Maboul 'Revue'

Aksak Maboul 'Revue'

Die legendäre Band Aksak Maboul, Véronique Vincent von den Honeymoon Killers, der finnische Musiker Jaakko Eino Kalevi, die ... Read More

24. Oktober 2016, Stadtgarten



News

WE#6 line-up!

WE#6 line-up!

Nach Wochen vieler schlafloser Nächte freuen wir uns euch endlich die Namen für das diesjährige WEEK-END Festival bekannt geben zu können. Kathleen Hannas neues Post Riot-Girl-Projekt ’The Julie Ruin’, Dean Blunts neuer Alias ’Babyfather’, Floridas bester neuer Exportschlager neben Orangensaft ’Surface To Air Missive’, 'Die Zimmermänner' aus Hamburg mit einem, für unser Festival speziell konzipiertem Programm, dem legendären Songwriter und Kopf der Shoegazer band ‘Felt’, 'Lawrence' und die diesjährige Reunion-Sensation mit Slapp Happy (Peter Belgrad, Dagmar Krause, Anthony Moore), die zusammen mit faUSt (Jean-Hervé Péron & Werner ‘Zappi‘ Diermaier) Material der beiden 1972/73 aufgenommenen Alben ‘Sort Of‘ und ‘Acnalbasac Noom‘ erstmals seit ihrer Aufnahmen live präsentieren werden.

Olaf Nicolai

Olaf Nicolai

WEEK-END freut sich auf Olaf Nicolai, der das diesjährige Artwork des Festivals gestaltet hat. Dem Künstler, der in Berlin lebt und arbeitet gelang zuletzt vor allem durch seinen Beitrag im deutschen Pavillon 2015 in Venedig internationale Aufmerksamkeit.

Cavern Of Anti-Matter

Cavern Of Anti-Matter

Cavern of Anti-Matter ist das neue Bandprojekt von Ex-Stereolab’s Tim Gane und Joe Dilworth am Schlagzeug, ergänzt durch Berlins Analog-Elektroniker Holger Zapf. Ab 30. Septembr spielen sie ihr erstes Konzert in Köln (Gewölbe) - präsentiert von WEEK-END.


MIXTAPE #3: ROBERT WYATT

Viele Künstler reden nicht gerne über ihre Kunst. Schließlich soll sie für sich selbst sprechen und jeden ganz individuell berühren. Manchmal braucht es einen kleinen Umweg, damit sie sich öffnen: Indem sie etwa über andere Künstler reden, die ihnen viel bedeuten. Ein wunderbares Beispiel ist der Podcast, den Robert Wyatt extra für das WEEK-END-Fest gemacht hat.

Indem er über seine ’most personal recorded souvernirs’ redet (und sie spielt), gibt er einen persönlicheren Einblick in seine Welt, als in vielen Interviews über sein eigenes Werk. Wir erfahren, von wem er seinen ’singing not-singing’-Stil hat, was man vom Sänger Berthold Brecht lernen kann und welcher R’n’B-Song 1964 eine wichtige Rolle dabei spielte, dass er Profimusiker wurde.


Retrospective

6_WE5

“I LOVED THE INTIMACY OF THIS FESTIVAL AND THE ECLECTIC LINE UP”

Deradoorian

6_WE4

“THANKS FOR A GREAT NIGHT”

Jarvis Cocker

6_WE3

“I SUGGEST ANYONE TO ATTEND THIS FESTIVAL”

Robert Forster

6_WE2

“CONGRATS ON THIS COOL FESTIVAL. I LOVE COLOGNE”

Stephen Malkmus